Über die w23

Leider ist die W23 das Gegenteil von barrierefrei: Sie ist nur über steile Treppen zu erreichen und auch die WCs sind nicht rolli-tauglich. Wir können dafür keine befriedigende Lösung anbieten. Nicht-bauliche Barrieren bemühen wir uns abzubauen (z.B. sprachlicher Art), müssen aber zugeben, dass wir dabei auf Ressourcen-Grenzen sowie auf Barrieren in unseren Köpfen stoßen. Wenn der Zugang für euch schwierig ist, bitten wir euch, mit uns in Verbindung zu treten, damit wir uns gemeinsam Möglichkeiten überlegen können: w23 [at] strg.at

_____

At most of our events the main language is German. If you would like to have an English translation during the evening just ask the people behind the bar and they will look for potential translators.
_____

Im Feburar 2017 wurde die autonome antifa [w] aus der W23 ausgeschlossen. Zur Stellungnahme der W23