Mittwoch, 6. März 2013: Gedächtnisort Frauentag

Der Internationale Frauentag ist nach wie vor einer, wenn nicht der zentrale "Feiertag" der Frauenbewegung. Als jährlich wiederkehrendes Ereignis manifestieren sich am Frauentag die jeweils aktuellen geschlechterpolitischen Positionen und Forderungen. An diesem Abend werden die vielfältigen Ursprungsgeschichten zum Frauentag erzählt, sowie angerufene Traditionen und etablierte Mythen diskutiert.

Vortrag und Diskussion mit Heidi Niederkofler.

Infos zu Barrieren beim Zugang zur W23