Mittwoch, 28.03.2012, 20:00
Subversive Serien?

Die Gruppe kritTFM versucht in ihrem aktuellen Buchprojekt subversive Lesarten von TV-Serien zu hinterfragen. Dazu passend auch diese Veranstaltung, in der einige aus dem Projekt anhand von einzelnen Szenen unterschiedliche Problematiken der Serien und ihrer Rezeptionsangebote thematisieren werden. Diese kurzen Inputs sollen zu einer Diskussion über Serien, ihren gesellschaftlichen Kontext und unsere individuellen Sehgewohnheiten führen.

Diskussion mit Personen der Gruppe Kritische Theater-, Film- und Medienwissenschaft – http://krittfm.blogspot.com