Mittwoch 07. März 2012, 20.00 Uhr
Live Nude Girls Unite!

Dokumentation, USA, 2000 – http://www.livenudegirlsunite.com
Julia Query ist die Protagonistin und Regisseurin der Dokumentation über die ersten Versuche einer Selbsorganisierung von Sexarbeiterinnen in den USA. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen aus San Francisco beginnt sie gegen die miserablen Arbeitsbedingungen zu kämpfen und für gewerkschaftliche Rechte zu streiken. Darüber hinaus fokussiert der Film auf die Beziehung zu Querys Mutter, einer feministischen Aktivistin.