Das Bundesheer, seine „Traditionspflege“ und der Ulrichsberg

Buchpräsentation & Diskussion
|: Mittwoch, 12.Oktober 2011 ab 20Uhr

Nach sechs Jahren Protesten gegen das rechtsextreme Ulrichsbergtreffen in Kärnten/Koroška hat der AK gegen den kärntner Konsens seine Recherchen und Erfahrungen als Buch („Friede, Freude, Deutscher Eintopf“) veröffentlicht. Bei dieser Präsentation werden – passend zum heranrückenden Nationalfeiertag – das Bundesheer, seine NS-Kontinuitäten und die sogenannte „Traditionspflege“ in den Mittelpunkt gestellt. Wie kommt's, dass das „demokratische“ Militär bis 2009 alljährlich mit Nazis feierte?

Info zum Buch, weitere - auch themenspezifische - Buchpräsentationen: http://www.u-berg.at