Neue Bücher in der Bibliothek - von unten!

Pünktlich zur Aktionswoche gegen Überwachung gibts auch eine Reihe Neuzugänge zum Thema!
Reinsschnuppern und rumblättern könnt ihr während den Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche - da sind sie auf einem Büchertisch immer mit dabei. Danach sind sie bei uns entlehnbar.

  • Kontrollverluste: Interventionen gegen Überwachung von Leipziger Kamera - Initiative gegen Überwachung
  • Angriff auf die Freiheit: Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte von Ilija Trojanow und Juli Zeh
  • Little Brother (Gebundene Ausgabe)
  • Die Online-Durchsuchung: Rechtliche Grundlagen, Technik, Medienecho (TELEPOLIS) von Burkhard Schröder und Claudia Schröder
  • 1984.exe - Gesellschaftliche, politische und juristische Aspekte moderner Überwachungstechnologien (Science Studies) von Sandro Gaycken und Constanze Kurz
  • Die Sicherheitsgesellschaft... Soziale Kontrolle im 21. Jahrhundert von Tobias Singelnstein und Peer Stolle
  • Bild - Raum - Kontrolle. Videoüberwachung als Zeichen gesellschaftlichen Wandels von Leon Hempel, Jörg Metelmann
  • Das Ende der Privatsphäre: Der Weg in die Überwachungsgesellschaft von Peter Schaar
  • Mensch.Nummer.Datensatz: Unsere Lust an totaler Kontrolle von Hans G. Zeger

viel Spass beim lesen wünscht eure Bibliothek - von unten!


Öffnungszeiten der Bobliothek - von unten:
jeden Mittwoch und Freitag 17:00 - 20:00

http://www.bibliothek-vonunten.org
read - resist - rebel - revolt